Volker Lauckner - ein Freund ist gestorben seine Klänge bleiben in unserem Herzen

Volker Lauckner, Klangkünstler und besonderer Mensch ist im Januar 2021 von uns gegangen. Trotzdem schwingen sein Geist und seine Liebe weiter. Volker brachte seine großen Gongs hier im Elbtal zum Schwingen. Heilender Klang erfüllte das Tal. Volker, ich danke Dir.

Volker Lauckner hinterlies uns seine Worte: " Bedenke den Sinn deiner Existenz - werde der du wirklich bist und erkenne, was dein Glück ist.

Du hast die Wahl, der Weg ist frei - suche und Du fndest in deinem Herzen. Entdecke deinen Wert und es wird zunehmend Wertvolles in dein Leben fließen.

Indem sich dein Selbst an seinen Ursprung erinnert, vergeht der Zwang und Drang zu scheinen, wer und was du nicht bist. Das verkehrte Leben hebt sich auf, neue ungeahnte Kräfte bilden sich. Du wirst dir selbst gerechter und richtiger, das Richten nimmt ab...

Das Ende von Täuschung und Selbsttäuschung kommt in Sicht. Du erkennst eindeutig Verführung und Ablenkung, Du bemerkst das die Ausrichtung auf Vorsprung, das miteinander Sein behindert und tatsächlichen Fortschritt untergräbt. Du übst mit Erfolg die Überwindung deiner Käuflichkeit. Du gehst von Masse zu Klasse. Du findest deine tragenden Wahrheiten, deine Haltungen halten, Du hälst dich aus, Stille begleitet dich, Du nimmst dein Selbst hier und jetzt liebevoll an. Du fühlst immer mehr, wie Du gemeint bist. Du realisierst tatsächlich Eigenmächtigkleit.

Dankbarkeit, Annahme und Vergebung wirken. Fast mühelos gelingt Dir Nützlichkeit. Freude und Glück sind Motivation. Du vertraust der Schöpfung und Dir im besten Sinn - das Tor zur Quelle hat sich dir geöffnet. Sei und bleibe achtsam - lebe zum Wohle allen Seins. Lebe klar und bewusst auf deine Weise - stets bedenkend, dass du massgeblich beteiligt bist an Freuden und auch an Leiden - im Kleinen wie im Großen. "  So sei es.

Zurück

Die Seite verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu garantieren. Datenschutzerklärung